Menü

Messstellenbetrieb

Elektronischer Basiszähler (EDL21) - Leistungsumfang

Der EDL21-Zähler ist ein elektronischer Zähler, der es Ihnen ermöglicht, eine umfassende Verbrauchstransparenz zu erlangen.

Im Jahr 2010 führt Ihr Messstellenbetreiber verbraucherfreundliche, kostengünstige und zuverlässige EDL21-Basismessgeräte *) für Strom und für Gas ein.**)

Ein wesentlicher Unterschied zum herkömmlichen, mechanischen Zähler: Sie können direkt am Zählerdisplay neben dem Zählerstand unter anderem Ihren Energieverbrauch in einem bestimmten Zeitraum, z.B. einer Woche, ablesen. Der Zähler erleichtert Ihnen so den Überblick über Ihre Verbrauchswerte.

Sobald der EDL21-Zähler erhältlich ist, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

*) Der installierte Basiszähler genügt der EDL-Richtlinie 2006/32/EG sowie dem §21 b EnWG. Er ist nicht fernauslesbar. Zur Installation einer kostenpflichtigen Zählerfernauslesung, ggf. Nutzungsberechtigung eines Energiedatenportals und ggf. last- oder tageszeitabhängigen Tarifierung wenden Sie sich bitte an Ihren Energielieferanten.

**) Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen