Menü

Gesundheit und Umwelt

Alzenau verfügt über ein aktives Gesundheitssystem. Das beweisen auch die jährlich durchgeführten „Alzenauer Gesundheitstage“.

Und auch der Umweltschutz liegt der „Stadt im Grünen“ am Herzen: die Auszeichnung des Freistaats Bayern für „weit überdurchschnittliche Leistungen im Umweltschutz“ tragen diesem Aspekt Rechnung.

Alzenau ist zudem im Jahr 2015 Gastgeber-Stadt der Bayerischen Gartenschau „Natur in der Stadt“.

Ärzte in Alzenau

Zahlreiche niedergelassene Ärzte, Selbsthilfegruppen, das Kreiskrankenhaus Alzenau-Wasserlos mit neuem Ärztehaus und weitere Institutionen bieten den Alzenauer Bürgern die wichtige gesundheitliche Versorgung. Bemerkenswert ist dabei vor allem die vielfältigen unterschiedlichen Fachgebiete der Alzenauer Ärzte, die dem Bürger eine umfassende medizinische Behandlung ermöglichen.

Alzenauer Gesundheitstage

Die seit 2002 durchgeführten und als Nominee des Bayerischen Gesundheitspreises 2010 ausgezeichneten „Alzenauer Gesundheitstage“ sind eine kostenlose Informations- und Mitmachveranstaltung zur Gesundheitsbildung unter dem Leitmotto „Im Verbund pro Gesundheit“.

Die jährliche Aktionsreihe wird von der Stadt in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Selbsthilfegruppen und Kreiskrankenhaus veranstaltet. Die unkommerzielle Veranstaltung hat ein ausgeprägtes Qualitäts-Profil und unterscheidet sich damit von vielen, unter „Gesundheitstage“ firmierenden kommerziellen Angeboten.

Ziel ist, die zahlreichen Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung in der Stadt Alzenau für alle Bürger transparenter zu machen und die Gesundheitschancen durch Hinweise auf „vor Ort“ mögliche Eigeninitiative sowie Prävention zu verbessern. Sie sind damit ein Impulse gebendes Beispiel für vernetztes Denken im Gesundheitswesen.

Seit 2007 gibt es im Rahmen der Gesundheitstage in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Lions Club zudem den Benefiz-Gesundheitslauf „Alzenau bewegt sich!“.

Solarstadt Alzenau

Von der Tradition zur Moderne: Neben der Tradition und ihrer Pflege hat sich Alzenau der Förderung zukunftsorientierter Projekte verschrieben.

Deutschlandweit einzigartig führt der Solarparcours die Besucher im Stadtgebiet zu über 20 Photovoltaik-Stationen mit den unterschiedlichsten Solaranwendungen. Der Solarparcours ist Teil des Projekts „Solarstadt Alzenau“.

Am ersten Mittwoch nach Ende der Sommerferien findet zudem alljährlich der beliebte Solarlauf statt.

Bayerische Gartenschau „Natur in Alzenau“ 2015

Im Jahr 2015 ist die Stadt Alzenau Veranstalter der Bayerischen Gartenschau „Natur in der Stadt“. Sie konnte sich gegen sieben Städte und Gemeinden durchsetzen.

Mit diesem Erfolg können stadträumliche Defizite abgebaut und ein entscheidender Beitrag für die nachhaltige Stadtentwicklung geschaffen werden. Darüber hinaus findet in Alzenau im Rahmen dieser Gartenschau das bayerische Landesmusikfest statt.

Die Stadt Alzenau freut sich auf ihre Gastgeberrolle für „Natur in der Stadt 2015“!

Alzenau im Web

Aktuelles, Tipps und Informationen zu Alzenau finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Alzenau

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen